Willkommen, Gast!   de
mehrwertlogistik, linkverzeichnis, webkatalog, url  

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen "mehrwertlogistik"


Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Eintragung im offiziellen Mehrwert Logistik Portal 2016.

Bitte nehmen Sie sich Zeit und lesen Sie die folgenden Nutzungsbedingungen und AGB`s vor Ihrer Eintragung sorgfältig durch. Nur wenn Sie diese anerkennen, kann Ihre Seite erfolgreich auf Mehrwertlogistik.de eingetragen werden.

1. Zur Registrierung Ihrer Seite ist die Eröffnung eines Accounts erforderlich. Hierzu müssen Sie Ihren Namen, Ihre Adresse, einen Benutzernamen, eine E-Mail Adresse sowie ein Passwort angeben. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen, keine Masterpasswörter oder an anderer Stelle bereits benutzte Passwörter einzugeben.

2. Eine Eintragung im offiziellen "Mehrwertlogistik" Portal steht Ihnen jedem User frei, der in dem Bereich der Logistik tätig ist. Weiter können auch spizielle Dienstleistungen für die Logistik eingetragen werden.

3. Es ist nicht erlaubt, bei der Registrierung eine falsche Identität anzugeben. Erlangt der Administrator hiervon Kenntnis, ist er berechtigt, den eingetragenen Link sofort zu löschen.

4. Sie haben die Möglichkeit, zwischen einem gratis Eintrag oder aber einem der folgenden kostenpflichtigen Premium-Links zu wählen: Basic-Link, Premium-Link oder Premium-Plus-Link.

Auf der Eintragungsseite finden Sie jeweils die aktuell gültigen Preisangaben, Zahlungsmodalitäten und Leistungsbeschreibungen zu den vorgenannten Angeboten. Die Laufzeit für die jeweiligen Einträge beträgt j enach Linktype 365 Tage nach Aufnahme des Links. Eine automatische Verlängerung findet nach Ablauf des Zeitraums nicht statt. Sie werden aber nach Ablauf des Zeitraums automatisch per E-Mail benachrichtigt, so dass Sie eine erneute Anmeldung oder Verlängerung Ihres Eintrages vornehmen können. Haben Sie sich für eine einmalige Zahlungsweise entscheiden, so bleibt Ihr Link bis auf weiteres im Mehrwertlogistikportal bestehen. 

5. Sie dürfen nur Seiten anmelden, die eigene Inhalte haben. Reine Partnerprogrammkopien und Bannermarktplätze können nicht aufgenommen werden.

6. Die Inhalte auf Ihrer Seite müssen einen Selbstzweck erfüllen und dürfen nicht nur dazu dienen, den Besucher auf andere Internetseiten weiterzuleiten. Automatische Redirects, PopUp Gewitter, der Einsatz von Dialern oder irreführenden Links sprechen in jedem Fall gegen eine Aufnahme.

7. Ihre Seite muss auf einer eigenständigen Domain betrieben werden. Domains mit der Endung .de.vu, de.ms etc. werden generell nicht akzeptiert. Subdomains können angemeldet werden, müssen jedoch einen eigenen Inhalt haben.

8. Jede Seite darf nur einmal angemeldet und nur in einer Kategorie eingetragen werden.

9. Sollte es im Rahmen Ihres Angebots mit einem Dritten zu einem Vertragsschluss kommen, so sind wir an diesem Geschäft bzw. Vertragsschluss in keinster Weise beteiligt. Der Vertragsschluss kommt ausschließlich zwischen Ihnen als Anbieter und dem Dritten zustande. Gleiches gilt für die Abwicklung.

10. Sie benutzen unseren Service auf eigenes Risiko. Für Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen bei der Übermittlung sowie für Verlust oder Löschung von Daten, die durch die Nutzung unseres Services entstehen, übernehmen wir keine Haftung. Dieser Ausschluss gilt nicht für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von uns oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruhen und auch nicht für Schäden aus einer von uns zu vertretenden Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit der geschädigten Person.

11. Für die Gestaltung und den Inhalt Ihrer Seiten sind Sie selbst verantwortlich. Sie stehen dafür ein, dass Ihre Seiten und Inhalte keine Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen. Im Falle einer Inanspruchnahme durch Dritte stellen Sie uns von allen bestehenden oder behaupteten Ansprüchen Dritter und einer Verteidigung gegen solche frei.

12. Seiten mit anstößigen, illegalen und/ oder rechtswidrigen Inhalten dürfen nicht angemeldet werden. Wir behalten uns vor, Ihren Eintrag bei Verstößen gegen geltendes Recht der Bundesrepublik Deutschland ggf. an die zuständigen Ermittlungsbehörden weiterzuleiten. Im Falle einer Inanspruchnahme durch Dritte stellen sie uns von allen bestehenden oder behaupteten Ansprüchen Dritter und einer Verteidigung gegen solche frei.

13. Manipulationen am Bewertungssystem haben die sofortige Löschung des Accounts zur Folge.

14. Wir sind berechtigt, bei schwerwiegenden oder nachhaltigen Verstößen von Ihnen gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen, insbesondere gegen die Verpflichtungen in den Ziffern 2, 5, 6, 10, 11 und 12, die mit Ihnen bestehende Vereinbarung zu kündigen und den Account sofort zu löschen.

15. Sofern Sie einen Premium-Link in Anspruch genommen haben, wird Ihnen im Falle der Löschung Ihres Accounts durch uns, die im Voraus entrichtete Vergütung anteilig unter Berücksichtigung der Restlaufzeit zurückerstattet.

16. Die von Ihnen im Rahmen der Einrichtung des Accounts angegebenen personenbezogenen Daten werden von uns vertraulich behandelt. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Sie erklären sich mit der Speicherung Ihrer Daten im Rahmen der Nutzung dieses Portals, als auch bei der Registrierung gemäß Nr. 1 dieser Nutzungsbedingungen mit der Nutzung Ihrer E-Mail Adresse, zum Zweck der Zusendung aktueller Informationen betreffend des "Mehrwertlogistik" Portals, einverstanden.

17. Auf die vorliegenden Nutzungsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung; die Anwendung von UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Sind Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist ausschließlicher Gerichtsstand Osnabrück.

Bei Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen, auch in der Zeit nach erfolgreicher Freischaltung, werden Ihr Eintrag und Ihr Account umgehend und bedingungslos gelöscht. Eine erneute Anmeldung, auch nach Modifikation der beanstandeten Inhalte, ist dann nicht mehr möglich.

Widerrufsbelehrung


Für den Fall, dass Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, was der Fall ist, wenn Sie eine natürliche Person sind, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen Tätigkeit zugerechnet werden kann, so können Sie ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Der Widerruf ist zu richten an:

E-Mail: info@mehrwertlogistik.de

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir mit der Ausführung der Dienstleistung mit ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen haben oder Sie diese selbst veranlasst haben.

© copyright 1999- 2017 | mehrwertlogistik.de

 

02.04.2008, 14:21 von Admin01 | 60932 Aufrufe

- Lohnnebenkosten deutlich spürbar senken
- Mitarbeier und Fachkräfte finden + binden
- attraktive Arbeitgebermarke aufbauen

Im Lohnkonzept Steuerberater Netzwerk finden
Sie den passenden Ansprechpartner aus Ihrer
Region. HOTLINE: 04473 - 7499121

Newsletter

E-Mail

Logistik Nachrichten